Die Verwaltung erstellt für die Beratung in den zuständigen Fachausschüssen eine Liste von Projekten, die im Rahmen der Förderung von Klimaschutzprojekten durch die Bundesregierung eingereicht werden können.

 

Begründung:

Die Bundesregierung fördert auch in diesem Jahr Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen. Geeignete Projekte können noch bis zum 31. März 2016 eingereicht werden. Näheres ergibt sich aus der beigefügten Pressemitteilung des zuständigen Bundesministeriums.

 

Der Rat sollte in seiner März-Sitzung den Förderantrag beschließen können.