Die Verwaltung der Stadt Erftstadt erstellt einen „Wegweiser Flüchtlingshilfe“.

 

Begründung:

Erfreulich viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erftstadt sind hilfsbereit und möchten sich einbringen. Allerdings wissen viele nicht, wen sie für welchen Bereich ansprechen können. Hier kann die Verwaltung helfen, indem sie einen „Wegweiser Flüchtlingshilfe“ erstellt, aus dem ersichtlich ist, welcher Ansprechpartner der richtige ist. Z.B. für Patenschaften, Sachspenden, Sport- und Spielangebote, Wohnraum etc.
Mit freundlichen Grüßen

Bernd Bohlen                                                       Susanne Loosen

Fraktionsvorsitzender                                         Stadtverordnete