Bei einer Besichtigung von Mitgliedern des Schulausschusses beklagte die Schulleiterin der Grundschule Lechenich Nord den Zustand eines Fluchtweg in der Schule. Wir haben nun beantragt, dass die Stadt hier Abhilfe schafft.

Unser Antrag

Die Verwaltung wird beauftragt, in der Grundschule Lechenich-Nord den Fluchtweg vom Parterregeschoss aus kurzfristig kindgerecht umzugestalten.

Begründung:

Im Rahmen der Begehung der Grundschule Lechenich-Nord durch Mitglieder des Schulausschusses wies die Schulleiterin auf den aus Sicht der SPD-Fraktion unhaltbaren Zustandes des Fluchtweges vom Parterregeschoss aus hin (siehe Anlage: Foto). Hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben. Grundschüler scheitern häufiger schon an der ersten Hürde, heißt: über das Fenster in den Innenhof zu gelangen. Auch im weiteren Verlauf des Fluchtweges besteht Optimierungsbedarf.