Wir wollem die alte Halle auf dem Gelände der Westdeutschen Machinenfabrik an der Max-Planck-Straße in Liblar als Industriedenkmal erhalten.

Unser Antrag

Die Verwaltung leitet die Unterschutzstellung der alten Fabrikhalle auf dem Gelände der ehemaligen Westdeutschen Maschinenfabrik an der Max-Planck-Straße als Industriedenkmal ein.

Begründung:

Die alte Halle auf dem Gelände der Westdeutschen Maschinenfabrik stellt ein Zeugnis für die frühe Industrialisierung Liblar dar und hat von daher einen historischen Wert für den Stadtteil. Nach dem äußeren Anschein ist sie noch gut erhalten. Mit der Unterschutzstellung wollen wir verhindern, dass die Halle abgerissen wird.