Wir haben eine Ausweitung der Betreuungszeiten in den städtischen Kitas beantragt. Dazu heißt es im Antrag:

Der Rat der Stadt Erftstadt strebt ab dem Kindergartenjahr 2019/2020 längere und verlässlichere Öffnungszeiten in den städtischen Kitas an. Dabei sind folgende Vorschläge zu prüfen:

  1. Die garantierten Öffnungszeiten der Kitas werden auf den Zeitraum 6:00 bis 18:00 Uhr ausgeweitet. Die Ausweitung der Öffnungszeiten wird in ein oder zwei Kindergärten zunächst für ein Jahr erprobt.
  • Die tageweise Schließung aufgrund von Fortbildungsmaßnahmen, Konferenzen und Brückentage wird auf maximal drei Tage begrenzt.
  • In Kindergärten mit vier und mehr Gruppen bleibt mindestens eine Notgruppe während der Ferien-/Urlaubszeit geöffnet.

Begründung:

Die Öffnungszeiten der städtischen Kitas entsprechen nur noch bedingt der Lebenswirklichkeit vieler Eltern. Schließzeiten von mehreren Tagen pro Jahr, komplette Schließungen in den Ferienzeiten stellen viele Eltern vor große Probleme. Darüber hinaus brauchen viele Eltern neben verlässlicheren auch längere Öffnungszeiten.

Unsere Vorschläge haben das Ziel, die Vereinbarung von Beruf und Kindererziehung zu verbessern, ein Ziel, zu dem sich Rat und Verwaltung in verschiedenen Beschlüssen und Verlautbarungen immer wieder bekannt haben.