der Vorstand des BC Bliesheim hat in der Sporthalle Bliesheim ein Schild aufgehängt, mit dem er das Abstellen von Fahrrädern im Vorraum der Sporthalle verbietet und bei Zuwiderhandlung ein Bußgeld in Höhe von 5 Euro androht (siehe Foto). Das Schild hängt seit mindestens acht Wochen im Vorraum der Halle.

 

Zu diesem Vorgang bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Ist der Verwaltung bekannt, dass in der Halle ein solches Schild hängt?
  2. Ist der Verwaltung bekannt, wie oft der Vorstand des BC Bliesheim ein „Bußgeld“ verhängt hat?
  3. Ist der Verwaltung bekannt, wie der Vorstand des BC Bliesheim diese Gelder verbucht?
  4. Ist der BC Bliesheim als Nutzer der Sporthalle berechtigt, „Bußgelder“ zu verhängen?
  5. Wird die Stadt dies weiter dulden?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Bernd Bohlen                                                      Ute Junker

Fraktionsvorsitzender                                          Ortsbürgermeisterin in Bliesheim