Die Lechenicher Stadtverordnete Dagmar Andres hat mit Wirkung zum 31. August 2018 ihr Ratsmandat niedergelegt. Der Verwaltung gegenüber begründete sie dies unter anderem mit den vielen Terminüberschneidungen, die diese Tätigkeit mit sich bringt. Auch von Arbeitsüberlastung ist die Rede. Fraktionsvorsitzender Bernd Bohlen sprach von einer konsequenten Entscheidung. Immer häufiger hat sie sich in den letzten Monaten für die Nichtteilnahme an Fraktionssitzungen entschuldigen müssen. An den drei Ratssitzungen in diesem Jahr hat sie wegen anderer Termine nicht teilnehmen können.

Dass die ehemalige Landtagsabgeordnete ihren Schritt im Vorfeld weder mit der Fraktion noch mit den Parteigremien erörterte, stieß auf wenig Verständnis.

Als ihr Nachfolger wird jetzt Ralf Schnitzler in den Rat und die Fraktion nachrücken.